• Jonas Löther

Notbetreuung vom 12.4. bis 16.4.21

Liebe Eltern,


Die Zahl an Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV2 je 100.000 Einwohnern innerhalb von 7-Tagen (7-Tage-Inzidenz) beläuft sich am 01.04.2021 auf Basis der Veröffentlichung des Robert-Koch-Instituts auf genau 100.


Soeben haben wir die Bekanntmachung des Landratsamtes erhalten, dass auch nächste Woche (12.4.21 - 16.4.21) die Kindertagesstätten grundsätzlich geschlossen sind und nur eine Notbetreuung angeboten werden darf.

Das heißt:

Um das Infektionsrisiko so gering wie möglich zu halten, sind nur die Kinder berechtigt in den Hort zu kommen, deren Betreuung nicht anderweitig sichergestellt werden kann.

Wir bitten Sie die Notbetreuung daher wirklich nur zu den Zeiten zu nutzen, in denen Ihr Kind nicht anders betreut werden kann.


Bitte geben Sie uns eine kurze Rückmeldung, ob/ an welchen Tagen und zu welchen Uhrzeiten Ihr Kind im Hort betreut werden muss.


Der Hort hat wie üblich ab 11 Uhr geöffnet, die Notbetreuung am Vormittag übernimmt die Grundschule.


Sollte Ihr Kind nicht in die Notbetreuung kommen, denken Sie bitte daran, bestellte Menüs im iNet-Menü zu stornieren.

Dies gilt dann vorerst wieder für eine Woche. Sobald wir weitere Informationen haben, wie es nach dieser Woche weitergeht, werden wir Sie natürlich umgehend über iServ oder per eMail informieren.

Ich bedanke mich für Ihre Mithilfe, Geduld und Verständnis

Jonas Löther (Stellv. Leitung)






6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen